Marokko

Nur einige der Wunder Marokkos sind die einzigartigen Landschaften. Tiefe Schluchten haben die Flüsse in das Atlas-Gebirge gegraben, wie ein grünes Band winden sich die von prächtigen Palmengärten gesäumten Flussläufe zwischen senkrecht aufragenden Felswänden. Ein Wunder aus Stein ist die unbeschreibliche Dadès-Schlucht, im Drâa-Tal triumphiert die Vegetation über die Wüste, die jenseits der Berge regiert: unendlich weit und traumhaft schön, unwirklich und gleichzeitig so faszinierend.