Iran

Das alte Persien, heute als Iran immer wieder verdammt, gerät beständig in die Schlagzeilen der Politik, oft wird das Land (politisch) missverstanden. Als Reiseland ist es fordernd: kein Alkoholgenuss, Kopfbedeckung und konservative Kleiderordnung für die Damen, außerhalb der großen Städte einfache Unterkünfte. Wer aber als Freund des alten Persiens und des Orients reist, wird reichlich belohnt mit liebenswerten Menschen, herrlichen Landschaften und unbeschreiblichen Kunstschätzen.