Ecuador

Die dem Äquator nahe Gebirgsgegend ist der Teil der Oberfläche unseres Planeten, wo im engsten Raume die Mannigfaltigkeit der Natureindrücke ihr Maximum erreicht. So beschrieb Alexander von Humboldt seine während einer Forschungsreise im Jahr 1802 in Ecuador gesammelten Eindrücke. Und tatsächlich ist das kleine Land am Äquator eines der vielgestaltigsten Länder des amerikanischen Kontinents. Die Vielfalt der Landschaften, Menschen und Kulturen ist wahrlich beeindruckend.