Armenien

Das kleine Land im geheimnisvollen Kaukasus nennt eine große Geschichte und ein bedeutendes kulturelles Erbe sein Eigen. Hier liegen die ursprünglichsten frühchristlichen Klöster – Armenien gilt als erstes Land, in dem das Christentum Staatsreligion wurde – und die Kleinodien eines ehemaligen Großreiches, das in seiner Blütezeit bis in die mittlere Türkei reichte. Dichte Wälder und wilde Schluchten zwischen Aragatz und Ararat einerseits und eine karge, grandiose Landschaft des von erloschenen Vulkanriesen überragten Hochlandes andererseits machen Armenien zu einem der faszinierendsten Gebiete der Schwarzmeerregion.